FEEDBACK

"Seit Oktober 2018 bin ich stolzer Besitzer einer Deepan „Kurd“ – Alle Tonfelder waren perfekt gestimmt. Toller deeper Klang! Der Name Deepan ist Programm! Preis-Leistung, überragend! Daniel und Christina berieten stets klasse und standen jederzeit, telefonisch, für Rückfragen zur Verfügung!"

NIELS SCHER.

"Schon bei der Bestellung meiner Handpan/Deepan war der unkomplizierte und vertrauensvolle Kontakt mit Euch angenehm. Ich konnte spüren, dass für Euch die Musik und der Instrumentenbau eine Herzensangelegenheit ist.

 

Die Übergabe der neuen und „maßgeschneiderten“ Handpan bei einem einschlägigen Festival hätte nicht besser passen können. Ich bekam gleich eine einfühlsame Einführung inmitten dieses kreativen Umfelds. Die Handpan ist qualitativ hochwertig und mit großer Sorgfalt hergestellt. Ich bin rundum zufrieden und freue mich täglich über die guten Schwingungen.

 

Danke auch für das Angebot, das Instrument im Falle einer

Beschädigung wieder nachzustimmen."

SEPP & INGE R.

“Wir haben mit der Deepan Handpan ein qualitativ hochwertiges Instrument erworben und sehr viel Freude damit. In der Zwischenzeit ist die Deepan vor allem durch seinen eigenständigen tollen Klang sowohl in unserem Freundeskreis als auch in unserer Nachbarschaft bekannt. Nachdem ich damit immer wieder auf unserer Terrasse spiele, lieben es unsere Nachbarn den Klängen zu lauschen und das im Umkreis von mehreren hundert Metern.

 

Faszinierend ist auch, dass Kinder sehr intensiv auf die Klänge dieses Instrumentes reagieren. Immer wenn die drei Buben unserer Nichte (4,5 Jahre, 2,5 Jahre und 9 Monate) bei uns auf Besuch sind, gibt es eine kleine Musikstunde mit Ihnen. Dabei lauschen sie mit voller Freude den Klängen und dürfen natürlich dem Instrument auch selbst einige Klänge entlocken.

 

Man spürt förmlich, wie gut es den Kinder dabei geht und welche Freude sie dabei ausstrahlen. Wir bedanken uns herzlichst bei Daniel & Christina für den netten Austausch beim Abholen unserer eigenen Deepan Handpan.

Macht weiter so ihr Lieben."

WOLFGANG G.